ASIP: Einsatz für eine weiterhin erfolgreiche 2. Säule!

14.05.2012

ASIP Mitgliederversammlung vom Freitag, 11. Mai 2012 in Zürich



Zürich Der Schweizerische Pensionskassenverband ASIP hat an seiner diesjährigen Generalversammlung Brigitte Schmid als neue Vizepräsidentin und Jean Wey (Pensionskasse PKG Luzern) sowie Christoph Oeschger  (AVADIS Vorsorge AG Baden) neu in den Vorstand gewählt. Präsident Christoph Ryter forderte Politik und Sozialpartner auf, ihre Führungsrolle für eine weiterhin starke, die Interessen der Versicherten berücksichtigende berufliche Vorsorge wahrzunehmen.  Zur Zukunft der zweiten Säule mahnte der Verband, der gesetzliche Mindest-Umwandlungssatz müsse den wirtschaftlichen Realitäten entsprechen. Dies sei ein Kapitalschutz für die Arbeitnehmer. Man dürfe weder von unrealistisch steigenden Renditen träumen, noch den Anstieg der Lebenserwartung ignorieren.

Übersicht