«Arbeit rauf, Rente runter – ist der Generationenkonflikt vorprogrammiert?»

07.06.2012



Freitag, 29. Juni 2012, 08:30 – ca. 12:00 Uhr (anschliessend Apéro riche) Zürich Marriott Hotel, Neumühlequai 42, 8001 Zürich

(Saal Pendulum)

Grosse Veränderungen in der Schweizer Vorsorgewelt sind bereits angekündigt oder schon absehbar. Zentrale Themen sind: Tiefe Zinsen, höhere Beiträge, unsichere Börsenentwicklung, Reduktion der Umwandlungssätze, Kapitalbezüge, komplexe gegenseitige Abhängigkeiten. Die Liste der Herausforderungen liesse sich beliebig verlängern.

Die Diskussion zwischen Pensionskassen und HR-Verantwortlichen, die ja oft auch Mitglieder des Stiftungsrates sind, münden zentral in die Frage, welche Leistungen sich zukünftig noch finanzieren lassen. Die Bedeutung der anstehenden Entscheidungen ist sowohl für Arbeitgeber wie auch für alle Mitarbeitenden von grosser Relevanz mit langfristigen Auswirkungen. Vertreter des ASIP, der PK, des HR sowie Spezialisten der Anlageseite werden die Fragen überblicksartig diskutieren. Die Tagung bietet die Möglichkeit, sich durch die Referate und die anschliessende Podiumsdiskussion auf den neuesten Stand zu bringen. Zudem ermöglicht dies, sich mit HR-Kolleginnen und -Kollegen auszutauschen. Die Podiumsdiskussion wird moderiert von Daniel Huber und Hermann Wehrli.

Die Podiumsveranstaltung richtet sich hauptsächlich an HR-Verantwortliche und Führungskräfte. Daniel Huber, Vorstand ZGP, Tagungsleitung

Referate und Podiumsdiskussion:

  • Hanspeter Konrad
  • Thomas Jeney
  • Jürg Brechbühl
  • Podiumsdiskussion

«Trends und Herausforderungen der beruflichen Vorsorge in der Schweiz»
«Spare in der Zeit, so hast du in der Not – Lösungswege am Beispiel der PK UBS» «Vorfinanzierung der vorzeitigen Pensionierung: Wer bezahlt die Zeche?» «Unternehmen im Spagat: Berufliche Vorsorge zwischen Erwartungen und Realität»

Kosten (inkl. Apéro riche): 

ZGP-Mitglied: CHF 180.–

ASIP-Mitglied: CHF 180.–

Nichtmitglied: CHF 210.–

Anmeldung per Email an zgp@zgp.ch oder per Fax (pdf zum Download).

Übersicht