Vorzeitiger Altersrücktritt erst ab 60?

26.05.2005

Von Thomas Hohl* Der Bundesrat schlägt in der Anpassung der Verordnung an die 2005 in Kraft getretene 1. BVG-Revision vor, die vorzeitige Pensionierung auch im überobligatorischen Bereich nur noch ab dem 60. Altersjahr zuzulassen. Der Autor des folgenden Beitrags wendet sich als Geschäftsleiter der Migros-Pensionskasse* und als Vizepräsident des Schweizerischen Pensionskassenverbandes (ASIP) gegen eine so restriktive Regelung.

* Dr. Thomas Hohl ist Vizepräsident des Schweizerischen Pensionskassenverbandes (ASIP).

Quelle: Neue Zürcher Zeitung, 26. Mai 2005   

Übersicht